Praxis Dr. SchottPraxisgemeinschaft für ganzheitliche Medizin,
Allgemeinmedizin und Allergologie
Dr. med. Beate-Charlotte Schott

 

Marbachweg 260a
60320 Frankfurt am Main
Telefon  069 - 56 15 75

 

Sprechzeiten:
Mo 8-12 Uhr und 15-18 Uhr
Di  9-12 Uhr und 16-18 Uhr
Mi  8-12 Uhr
Do 9-12 Uhr und 16-19 Uhr
Fr  8-12 Uhr und 15-17 Uhr


terminland online

Psychotherapie

Seit Beginn des Jahres 2007 ist Frau Ina Preussner für die psychotherapeutische Behandlung in unserer Praxis zuständig. Schwerpunkte Ihrer Behandlung sind Angst, Depression, Burn Out - Syndrom, psychosomatische Beschwerden (Psychosomatik)und Trauma-Therapie.

 

Des Weiteren bietet Frau Preussner Eheberatung, Paartherapie und Sexualtherapie sowie Coaching und Beratung in schwierigen Lebensfragen an. Diese Beratungsleistungen liegen teilweise außerhalb der Erstattungsfähigkeit.


Ein spezieller Schwerpunkt im Bereich Coaching ist die Begleitung von Menschen in medizinischen, sozialen und humanitären Berufen (Ärzte, Pfleger, Sozialarbeiter, Entwicklungshelfer), die häufig unter enormem Arbeitsdruck mit traumatisierenden Ereignissen konfrontiert werden.


Frau Dipl.-Psychologin Preussner verfügt über mehr als 20 Jahre Praxiserfahrung im In- und Ausland als Psychotherapeutin, Coach und wissenschaftliche Mitarbeiterin. Sie bietet Psychotherapie, Coaching und Beratung sowohl in deutscher Sprache als auch in Englisch an.


Oft unterschätzt: das Zusammenspiel von Geist und Körper

 

Im Laufe seines Lebens erfährt der Mensch oft Verletzungen, die eine lebendige Entfaltung seiner Seele nicht ermöglichen. Diese Entwicklungshemmung kann sich sowohl in die seelische als auch in die körperliche Ebene hinein auswirken und sogar organische Krankheiten hervorrufen. Die Seele hat an der Entstehung von Erkrankungen einen häufig unterschätzten Anteil: Stress, Sinnkrisen, zwischenmenschliche und innere Konflikte können zu vielen Erkrankungen beitragen, da unser Körper eine ”Psycho-Somatische-Einheit“ darstellt. Der Körper spricht eine ehrliche Sprache. Er teilt uns zuverlässig mit, wenn das System aus der Balance geraten ist.

 

Somit ist das Symptom bereits der erste Lösungsversuch und kann als Ressource angesehen werden, die darauf hinweist, dass ein gesundheitliches Ungleichgewicht entstanden und auszugleichen ist. Da der Körper keine Gründe nennen kann, gilt es die Ursachen für Ihre körperlichen Symptome zu finden und mit einem gangbaren Lösungsweg nachhaltige Gesundung einzuleiten.


Frau Preussner arbeitet in erster Linie mit der Behandlungsmethode der Verhaltenstherapie. Diese zeichnet sich durch ein besonders systematisches Vorgehen bei der Problemanalyse und dem Einsatz individuell zugeschnittener, effektiver und zielführender Behandlungsschritte aus. Zu Beginn der Behandlung wird Frau Preussner mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan erörtern. Das zentrale Anliegen der Verhaltenstherapie ist zunächst die Bewältigung der Symptomatik.

 

Unter Einbeziehung verschiedener Methoden aus der klinischen Psychologie werden die Fähigkeiten des Klienten bei der Bewältigung von Problemen erweitert, um ihm letztlich einen Weg zur Heilung zu eröffnen.

 

Mit dem Anspruch, optimal auf den einzelnen Patienten einzugehen, arbeiten in der Praxis Dr. med. Schott zudem Ärztinnen aus unterschiedlichen Fachbereichen eng zusammen. Dies eröffnet auch für Psychotherapie, Coaching und psychologische Beratung die Möglichkeit, dem Patienten unkompliziert eine fachübergreifende medizinische Versorgung anzubieten.